Infos zur Umgebung

 

Im alten revolutionären, heute alternativen Schanzenviertel gibt es unendlich viel zu tun, nur wenige Minuten vom N8 entfernt. Neben Supermärkten und Kiosken um die Ecke gibt es einige unabhängige Kinos und zahlreiche Geschichte über die Nachbarschaft, wie die Rote Flora oder die Sternbrücke. Das Schulterblatt, mit seinen zahlreichen Terrassen von Cafés oder Restaurants, auf denen Sie die Sonne genießen können (wenn es scheint), ist 2 Gehminuten entfernt. Samstags bis zum Nachmittag kann man den Flohmarkt in der Feldstraße, im Karoviertel nur 15 Minuten entfernt besuchen. Die Reeperbahn, die nie schläft, ist 15-20 Minuten zu Fuß zu erreichen. Der immer zu empfehlenden Park Planten un Blomen befindet sich 15 Minuten zu Fuß entfernt. Gegenüber vom Park findet man die Messehallen.

Und wusstet Ihr, dass Altona (gegen 30 Gehminuten weit weg) im 17. und 18. Jahrhundert zu Dänemark gehörte?

 

Außenalster. Bild von Anna Asensio
Reeperbahn. Bild von Anna Asensio
Schanzenviertel. Bild von Anna Asensio